Kategorie: Aktuelles Seite 2 von 19

Herzkissen-Nähtag im März fällt aus

Einen wunderbaren Sonntag zu Euch, auch wenn der Januar doch schon weit fortgeschritten ist, möchte ich Euch mit meiner Mail an dieser Stelle zuerst noch ein fröhliches, gesundes und erfüllendes 2024 wünschen!
Viele von Euch haben sich ja bereits den Herzkissen Nähtag im Frühling, am 18.3.2024 im Kulturzentrum Trudering, vorgemerkt. Diesen muss ich jedoch ausfallen lassen!

Wir hatten im November so unglaublich viele Herzkissen geschafft, dass meine Vorrats Dachkammer bei unsrem Sohn noch sehr voll ist, dass ich schlichtweg ein Lagerproblem habe! Dazu kommt auch, dass ich keinen so großen Lagerraum für das Füllmaterial mehr habe und deshalb nicht mehr in den Mengen das Füllmaterial bestellen kann, wie zuvor.
Von daher hab ich mich entschlossen, erstmal alle die Herzkissen zu verteilen, die wir haben und dann im Spätherbst wieder, mit Eurer super Hilfe, neue zu füllen.
Ich hoff, dass Ihr Euch im November auch an einem Sonntag vorstellen könnt, ins Kulturzentrum zum Helfen zu kommen, denn leider war kein Samstag mehr frei!

Kurz und gut: Unser nächster gemeinsamer Herzkissen Fülltag ist nicht, wie angekündigt, am Samstag, 18.3.24 , sondern findet am Sonntag, 24.11.24 zur gewohnten Zeit von 10-15 Uhr im Kulturzentrum Trudering statt! Ich maile Euch Ende Oktober noch einmal eine Einladung dazu.

Herzkissen 2024

Es ist Zeit, inne zu halten, Ruhe und Stille zu genießen.
Es ist Zeit für die wichtigsten Menschen, die ins begleiten.
Es ist Zeit für Worte und Gesten der Dankbarkeit.
Es ist Zeit, zurück zu blicken und auf Erreichtes stolz zu sein.
Es ist Zeit Kraft zu tanken, für die Aufgaben, die vor uns stehen.

Ich danke Euch allen für Eure unglaubliche Unterstützung und wünsche Euch von Herzen ein gesegnetes, gesundes und sonniges 2024!!

1001 Herzkissen

Danke, danke, danke!!!!

Ich will mich bei Euch allen noch einmal ganz herzlich bedanken, dass Ihr mir wieder so großartig zur Seite gestanden seid und soooo viele Herzkissen gefüllt habt! Und mit Satinschleifen und Grüßen geschmückt! Und auch noch das eine oder andere Leckere zum Buffett beigetragen habt!

Wir haben aus 10 Riesen-Säcken voller Füllmaterial dann 56 Säcke mit sagenhaften 1001 Herzkissen geschafft!

Ohne Euch, Eure Hände, Euer Lachen, Eure gute und positive Stimmung und Euer Engagement wäre das alles nicht möglich!!

Auch an dieser Stelle herzlichen Dank von mir an das gesamte Team vom Kulturzentrum, auch dem Hausmeister und der Cafeteria, die alle zusammen unglaublich unkompliziert und tatkräftig diesen Tag möglich gemacht haben! Und ebenso ein dickes Danke an die Redaktionen fürs Abdrucken! Auch an Katja, als geniale Betreuerin der Herzkissen Website, tausend Dank! Und danke, danke an Johanna, fürs Betreuen der Social Medias Instagram und Facebook!

Ich wünsch Euch allen neben bester Gesundheit eine stimmungsvolle Weihnachtszeit und einen schwungvollen Start in ein tolles 2024!
Eure Nicoline

Networking und Herzkissen nähen

Am 25.10.2023 fand eine sehr interessante Podiumsdiskussion von der Fortrea Germany GmbH statt, die einige aktuelle Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Brustkrebsforschung sowie die sozialen und beruflichen Auswirkungen von Brustkrebs beleuchtete.
Im Anschluss daran konnten Interessierte beim Networking Herzkissen herstellen, die Frauen bei der Genesung von Brustkrebs unterstützen.

Ich bedanke mich hier bei den Veranstaltern und habe mich sehr über die rege Teilnahme gefreut.

 

Projekttage am Hösi

Vor einer Woche waren Projekttage am Hösi, so wird liebevoll das Gymnasium Höhenkirchen Siegertsbrunn genannt. Montag und Dienstag galt das Motto „Sei ein Held für die Umwelt“ und so konnten sich die Schüler*innen in verschiedene Workshops eintragen und mitmachen.

Auch unsere Herzkissen war eins der Projekte, was mich unglaublich gefreut hat! Ich war am Montag mit vor Ort, habe die Materialien vorbeigebracht und erlebte 12 Mädels und ein Junge im Alter um die 14 Jahre, die sehr tatkräftig gefüllt, genäht und verziert haben. Sie waren so angetan von diesem Projekt, dass sie vorschlugen, statt nur Montag auch noch Dienstag die Herzkissen fertig zu stellen.

So kamen 164 Herzkissen zusammen – einfach nur toll!

60 Herzkissen davon haben wir auch gleich ein paar Tage später ins Kreiskrankenhaus Erding gebracht.
Ich möcht mich nochmal ganz herzlich für die tolle Idee bei der Lehrerin Anna-Lisa Kraller und allen Schüler*innen bedanken, dass so super motiviert und engagiert mitgemacht und aus eigener Idee und freiwillig einen weiteren Tag den Herzkissen gewidmet haben.

Und auch nochmal Vergelts Gott für das leckere Geschenk mit einer beigelegten Geldspende!!

Seite 2 von 19