Wildkräuter-Wanderung

Ihr lieben Helferinnen der Herzkissen,

wie Ihr vielleicht wisst, bin ich grad mittendrin in meiner Ausbildung zur Dipl. Wildkräuterfachfrau und -Heilpädagogin! Es ist wirklich unglaublich und wunderbar, was es da draußen Wertvolles für uns gibt! Ich möchte Euch gerne einladen und mitnehmen:

Im JUNI: Monat der Sommersonnenwende und Kräuterblüten

Mit einer entspannten Runde über Streuobstwiesen und vorbei an Feldgehölzen lassen wir unseren Alltag für eine kleine Weile hinter uns und genießen eine abendliche Auszeit in der Natur mit all seiner Vielfältigkeit!

Oder wir starten in das Wochenende am Samstagvormittag mit einer Runde zu den wilden Kräutern.

Lasst Euch mit mir von Kraut zu Kraut treiben und erfahrt Spannendes über unser Superfood direkt vor unserer Haustür. Ihr werdet erstaunt sein, wie intensiv ein wildes Kraut riechen und schmecken kann. Seid neugierig und mutig, auch selbst dabei das Eine oder Andere zu finden und zu erkennen.

Diese wilden Powerhelden können uns tagtäglich natürlich und kostenlos bereichern, ob in der Küche, der Gesundheit oder der Kosmetik. WIE? Das erzähle ich Euch! Und vielleicht habt Ihr am Ende unserer Runde auch eine kleine grüne Brille auf?!

Dauer: ca. 2 Stunden

Ort: Ingelsberg,
Bergweg, am Gasthof Hammerstuben vorbei, um den Weiher herum fahren, da gibt’s links Parkplätze.

Treffpunkt ist vor dem Gartentürl der Microfarm Ingelsberg

Termine:  

Freitag, 31.5. von 17.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Samstag, 1.6. von 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Freitag, 21.6. von 17.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr

Samstag, 22.6. von 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Samstag, 29.6. von 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr

Kosten: 33,- Euro / Person

Teilnehmer: der Spaziergang findet ab 3 Teilnehmern statt, max. 10 Personen  (Preise für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage)

Anmeldung:

per Mail unter nicoline@meinwildeskraut.de

per Telefon unter 0172-1089300

per WhatsApp unter 0172-1089300

Mit der Buchungsbestätigung bekommst Du die Rechnung per Mail mitgeschickt und mit der Bezahlung sicherst Du Deinen Platz.

Der Spaziergang findet bei jedem Wetter (außer starkem Regen und Gewitter) statt. Bitte an dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk und evtl. Zeckenschutz denken. Wir laufen auf teils unbefestigten Wegen. Bei evtl. Erschwernissen, Allergien oder Unverträglichkeiten einfach vor der Teilnahme Bescheid geben.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Haftung. Mit der Anmeldung/Teilnahme stimmt Ihr den AGB zu. Diese kommen mit der Rechnung bei Buchung.

Ich freue mich sehr, wenn jemand von Euch mit dabei sein kann und möchte. Sehr gern könnt Ihr auch Freund/in, Partner/in, Kollege/in, Nachbar/in oder wen auch immer mit anmelden

Eine entspannte Zeit für Euch und einen herzlichen Gruß
Nicoline

Herzkissen-Nähtag am 24.11.2024

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder zum Jahresende einen Herzkissen-Nähtag im Truderinger Kulturzentrum.
Wir freuen uns über jede helfende Hand und möchten für die an Brustkrebs erkrankten Frauen Herzkissen nähen um zu unterstützen.

Sonntag, 24.11.2024 – von 10.00 -15.00 Uhr

Wie gewohnt im großen Saal im Erdgeschoss sind die Tische voller Füllmaterial und bunter Stoffe. Das alles wartet nur darauf mit viel Spaß und Freude zu wunderschönen Herzkissen mit einem kleinen Gruß zu werden. Diese vermitteln nicht nur Trost und Anteilnahme durch die Herzform, sondern sorgen auch unter der Achsel getragen für eine Schmerzlinderung. Es wäre einfach wunderbar, dass wir wieder unzählig viele Herzkissen fertig bekommen!

Ihr könnt Euch anmelden, per Mail unter nicoline.beyer@nicconhelp.de oder telefonisch unter 089-4357 3030.

Ich freu mich sehr auf Euer Kommen und Mithelfen!

Herzlichen Gruß
Nicoline

Staatsministerin a.D. Kerstin Schreyer, MdL, lädt Herzkissen-Näherinnen von NICCON Help e.V. in den Landtag ein

Ihr Lieben,

jetzt ist es schon eine Woche her, dass wir uns im Bayerischen Landtag gesehen haben! Es war mir eine große Freude, Euch alle dabei zu haben und diesen Tag gemeinsam zu erleben.

Der Besuch im Bayerischen Landtag bot uns spannende Einblicke in die politischen Abläufe unseres Landes, und das anschließende Mittagessen im Hofbräukeller war eine wundervolle Gelegenheit, uns in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen.

Die Fotos bestätigen das! Bis ganz bald wieder, liebe Grüße zu Euch
Nicoline

Auszug aus der Pressemeldung:

Knapp 30 Näherinnen folgten der Einladung ins Maximilianeum. Neben einer Hausführung durch den historischen Teil des Gebäudes stand auch ein einstündiger Austausch mit Kerstin Schreyer auf dem Programm:

„Es war mir wichtig, Danke zu sagen und mir Zeit für die Damen zu nehmen. Sie üben eine ehrenamtliche Tätigkeit aus, die kaum gesehen wird, aber für Betroffene umso wichtiger ist. Alle Kliniken erhalten Herzkissen und jede Frau bekommt so ein Kissen, wenn sie zur OP geht. Die Kissen bedeuten menschliche Wärme für eine Unbekannte und das ohne Dank, den Patientin und Näherin lernen sich nicht kennen.  Das diese Kissen dennoch in dieser Zahl genäht werden: Davor habe ich großen Respekt. “  so Kerstin Schreyer (CSU).

Abgerundet wurde der Besuch mit einem Mittagessen, zu dem die ehemalige Staatsministerin einlud.

Mach Dein Sauerkraut selber

Noch eine Neuigkeit: Ich werde dieses Jahr eine Ausbildung zur Dipl. Wildkräuter Fachfrau absolvieren und habe einen ersten Workshop, der zu diesem Thema passt, initiiert und vorbereitet. Nämlich „Mach Dein Sauerkraut selber“!

Was erwartet Dich in meinem Workshop?

Schritt-für-Schritt-Anleitung, Wissen und Hintergrund des Fermentierens, Praktische Tipps und Tricks, Handout und Rezepte, Probierspaß & Gemeinschaft
Der Workshop dauert ca. 3 Stunden.

Es stehen 2 Termine zur Verfügung:
Samstag, 17. Februar 2024 von 14 – 17 Uhr
Samstag, 9. März 2024 von 14 – 17 Uhr

Der Workshop kostet 85 Euro pro Person, inkl. einem 1040 ml Fermentationsglas, Weißkraut und alle Zutaten in Bio-Qualität, Zubehör, Getränke und Kuchen, Workshop-Unterlagen inkl. Rezepte. Der Workshop findet in Trudering statt. Die genaue Adresse wird nach der Anmeldung bekanntgegeben

Anmeldung für einen der beiden Termine bitte unter nicoline@meinwildeskraut.de oder Telefon 089-43573030
Ich freu mich ganz sehr, mein bisher gesammeltes und erprobtes Wissen mit Euch zu teilen – wer mag kommen?
Einen sonnigen und herzlichen Gruß an Euch
Nicoline

Herzkissen-Nähtag im März fällt aus

Einen wunderbaren Sonntag zu Euch, auch wenn der Januar doch schon weit fortgeschritten ist, möchte ich Euch mit meiner Mail an dieser Stelle zuerst noch ein fröhliches, gesundes und erfüllendes 2024 wünschen!
Viele von Euch haben sich ja bereits den Herzkissen Nähtag im Frühling, am 18.3.2024 im Kulturzentrum Trudering, vorgemerkt. Diesen muss ich jedoch ausfallen lassen!

Wir hatten im November so unglaublich viele Herzkissen geschafft, dass meine Vorrats Dachkammer bei unsrem Sohn noch sehr voll ist, dass ich schlichtweg ein Lagerproblem habe! Dazu kommt auch, dass ich keinen so großen Lagerraum für das Füllmaterial mehr habe und deshalb nicht mehr in den Mengen das Füllmaterial bestellen kann, wie zuvor.
Von daher hab ich mich entschlossen, erstmal alle die Herzkissen zu verteilen, die wir haben und dann im Spätherbst wieder, mit Eurer super Hilfe, neue zu füllen.
Ich hoff, dass Ihr Euch im November auch an einem Sonntag vorstellen könnt, ins Kulturzentrum zum Helfen zu kommen, denn leider war kein Samstag mehr frei!

Kurz und gut: Unser nächster gemeinsamer Herzkissen Fülltag ist nicht, wie angekündigt, am Samstag, 18.3.24 , sondern findet am Sonntag, 24.11.24 zur gewohnten Zeit von 10-15 Uhr im Kulturzentrum Trudering statt! Ich maile Euch Ende Oktober noch einmal eine Einladung dazu.

Seite 1 von 25